Versicherung, Vorsorge und Vermögensbildung sind Vertrauenssache. Die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden und Partner zu respektieren, ist für uns ein wesentlicher Grundsatz. Das gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit Ihren persönlichen Daten aus Ihrem Internetbesuch auf unseren Seiten. Im Rahmen der Nutzung dieser Webseiten können personenbezogene Daten von Ihnen durch den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen (siehe Ziffer 1, nachfolgend auch mit „wir“ oder „uns“ bezeichnet) erhoben und verarbeitet und für die Dauer gespeichert werden, die zur Erfüllung der festgelegten bzw. gesetzlich vorgegebenen Zwecke erforderlich ist.

 

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist die Deutsche Lebensversicherungs-AG:
Deutsche Lebensversicherungs-AG
Merlitzstr. 8
D-12489 Berlin

Telefon: +49 30 53893 64710
Telefax: 0800 440 0104
E-Mail: info.dlvag@allianz.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der oben genannten Postadresse, mit dem Zusatz „An den Datenschutzbeauftragten“ oder unter der E-Mail-Adresse: datenschutz@allianz.de

 

2. Verarbeitung personenbezogener Daten und Zwecke der Verarbeitung

Allgemeine Nutzung der Webseite

Sie können sich auf unseren Webseiten bewegen, ohne Ihre Identität preisgeben zu müssen. Dennoch fallen bei der Nutzung der Webseiten technisch bedingt einige Daten an, die automatisiert in den Logfiles des Webservers gespeichert werden. Dies sind bspw. der Name Ihres Internet Service Providers, die IP-Adresse von der die Webseite aus aufgerufen wird, ggf. die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, Beginn und Ende des Besuchs der Webseite, die übermittelte Datenmenge und ggf. die Unterseiten, die aufgerufen wurden. Neben Zwecken des technischen Übertragungsvorgangs speichern wir die Logfiles aus Sicherheitsgründen, um Fälle des Missbrauchs unseres Dienstes nachvollziehen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Wir löschen Ihre Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. 

Erhebung anonymer Statistiken

Sofern Sie der Speicherung von statistischen Cookies zugestimmt haben, werten wir einige der o.g. Informationen zu statistischen Zwecken aus, ohne dass wir dabei auf Ihre Identität schließen können. Die Verarbeitung dieser Daten beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO.

Bei einer telefonischen Kontaktaufnahme

Rufen Sie uns unter der oben genannten Telefonnummer an. Sie erreichen uns Montag bis Freitag jeweils 08:00 bis 20:00 Uhr.

 

3. Einsatz von Cookies

Beim Besuch unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Nähere Informationen dazu sowie die Möglichkeit das Setzen von Cookies zu steuern, finden Sie hier.

 

4. Links von Dritten

Unter Umständen bieten wir Links von Dritten an. Obwohl wir sorgfältig die angebotenen Links prüfen, übernehmen wir keine Verantwortung für den Umgang mit Ihren Daten auf diesen Webseiten. Informieren Sie sich bitte im Voraus über den Umgang mit personenbezogenen Daten durch diese Dritten.

 

5. Betroffenenrechte

Sie können beim Verantwortlichen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Daneben haben Sie die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

 

6. Widerspruchsrecht

Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.